P1000743a

Neue Entwürfe im FA am 26. Mai !! – PM und Reaktionen zu höherer Bebauung – Neuer Vorstand des Vereins Dedesdorfer Platz – BI-Treffen am 02. Juni – Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde der Waller Mitte,

anbei wieder aktuelle Informationen und um die Waller Mitte:

Neue Entwürfe im FA am 26. Mai – kommt dazu!!
Am Dienstag werden in der Fachauschusssitzung neue Entwürfe für den Platz vorgestellt. Wir sind gespannt, was die Senatsbaudirektorin für den Platz vorstellen wird! Kommt zahlreich und setzt Euch mit uns gegen die zweite Reihe und für eine sinnvolle Lösung für den Platz und den Stadtteil ein!
Die Sitzung ist öffentlich und findet statt am
Dienstag, den 26.05.2015 um 18.00 Uhr im Ortsamt West, Waller Heerstr. 99, 3. OG
Die offizielle Einladung ist hier: Einladung FA 26.05.2015

Pressemitteilung und Reaktionen zu höherer Bebauung des Dedesdorfer Platzes
Auf der Beiratssitzung am 27. April berichtete Frau Wedler von der Baubehörde von einem Rechenfehler, der angeblich der zwar nicht öffentlich kommuniziert wurde, der aber der Grund für die nunmehr höhere BGF auf dem Platz sei. Zur Historie und der Kommunikation des angeblichen Rechenfehlers machte sie trotz Nachfrage von uns keine Angaben.
Zum Mitschreiben:
Man erklärt, 5.500qm BGF seinen in Stein gemeißelt (das sind schon 1.000qm BGF mehr als im Konsensentwurf, den der gleiche Beirat am 12.12.2012 einstimmig unterstützt hat) und zeigt ein Modell mit 6.500qm ohne dies zu kommunizieren. In den folgenden zwei Wochen einigen sich die Fraktionen von SPD, GRÜNEN und CDU informell auf eine Erhöhung auf 6.500qm.
Diese Fraktionen beschließen also am 02.04.2014 eine Erhöhung, während alle anderen (auch wir als BI) der Annahme waren, die Zahlen des Beschlusses vom 12.03.2014 würden lediglich bestätigt!
Lediglich im Protokoll der Sitzung vom 02.04.2014 taucht dann die neue Zahl auf. Die Zahl ist wichtig, da sie die Grundlage für die weiteren Planungsschritte ist. Sie findet sich z.B. im Bebauungsplanentwurf vom 05. Februar 2015.
Wir fragen:
• Wie kann es sein, das eine so wichtige Information wie ein Rechenfehler bei der BGF nicht umgehend öffentlich kommuniziert wird, zumindest aber an alle Fachausschuss-­ und Beiratsmitglieder?
• Wie ist dieses Zahlendurcheinander genau entstanden?
• Warum sollen jetzt insgesamt 40% mehr BGF und damit deutlich größere und höherer Baukörper gebaut werden, als im Konsensbeschluss vom 12.12.2012 vorgesehen?
Die vollständige Pressemitteilung findet Ihr auf der Homepage und im Anhang dieser Email.

In der Folge gab es einen ganz guten Artikel im Weser-Kurier, den Ihr hier findet:

http://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-Gebaeude-auf-Dedesdorfer-Platz-koennte-wuchtiger-werden-als-zunaechst-verkuendet-_arid,1114780.html

Ralf hat Herrn Lohse und die Beiratsfraktionen zum Platz und der BGF befragt. CDU und die LINKE haben geantwortet. Die Antwort von Herrn Lohse findet Ihr hier: https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/dr-joachim-lohse/question/2015-04-30/18272
Die von CDU und LINKEN hier: Stellungnahmen CDU und LINKE

Neuer Vorstand des Vereins Dedesdorfer Platz
Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Dedesdorfer am 05. Mai wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der neue Vorstand besteht aus Stephanie Böker (Vorsitzende), Hartwig Wennemer und Silke Behring (Kassenwärterin). Wir danken dem scheidenden Vorstand für das Engagement und die zuverlässige Arbeit des letzten Jahres und wünschen dem neuen Vorstand gutes Gelingen.

BI-Treffen am 02. Juni
Am Dienstag, den 02. Juni treffen wir uns ab 20 Uhr wieder zum BI-Treffen im BSV-Heim. Interessierte und Engagierte sind wie immer herzlich willkommen.

Mit herzlichen Grüßen

Für die BI

Christoph

Sonstiges
Hier:FanDanteDuo die Einladung zu einem klassischen Konzert des FanDanteDuos aus Berlin. Das Konzert findet am Samstag, den 06. Juni ab19:30 in der Immanuel-Kirche statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.