Der Prozess

Nach mehr als acht Jahren Bürgerbeteiligung geht es in die Umsetztung – wir sind gespannt

Nach mehr als acht Jahren des Ringens, Planens und Protestierens habe die Beteiligten einen guten Kompromiss gefunden, der jetzt nach und nach umgesetzt wird.

Der Platz wird bis zum Sommer hergerichtet und auch die Bauflächen sind vergeben und werden beplant. In den nächsten Jahren werden dann auch die Gebäude (Torhaus 1 und Torhaus 2, Bunkergrundstück und Reihenhäuser Lankenauer Straße) errichtet und das neue Quartier beleben.

Wir sind sehr gespannt, wie sich der neue Platz und die neue Nachbarschaft im Stadtteil entwickeln werden und freuen uns als BI und Verein hier mitzuwirken.